ORION CONE Pendelleuchte, TC-(D,H,T,Q)SE, beige, Glas, E27 max. 60W

136,90 € UVP 209,00 € *

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage *

Die Hochvoltpendelleuchte ORION CONE besticht durch das besondere Erscheinungsbild des... mehr
ORION CONE Pendelleuchte, TC-(D,H,T,Q)SE, beige, Glas, E27 max. 60W

Die Hochvoltpendelleuchte ORION CONE besticht durch das besondere Erscheinungsbild des Glasschirmes. Beim Einschalten der Leuchte verändert der leicht transluzente Schirm seine Farbgebung von braun / grau zu einem warmen beige Ton. Durch die verbaute E27 Fassung ist die mit maximal 60W zu betreibende Leuchte für den direkten Anschluss an 230V Netzspannung geeignet. Die werkseitig verbaute Pendelabhängung von 1,5m ist ohne großen Aufwand kürzbar. Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen: E - A+.

Artikelnummer
133650
Leuchtmittel
E27 230V max. 60W
Fassung
E27
Leuchtmittel im Lieferumfang
nein
Höhe
30,50 cm
Durchmesser
38,50 cm
Pendellänge
150,00 cm
Spannung
230 Volt
maximale Leistung
60 Watt
Material
Stahl / Glas
Bemerkung
Rosette (Ø / H): 14 / 2,6 cm
Hinweis
Maximale Länge Energiesparleuchtmittel: 18 cm
Gewicht
2,800 kg
Farbe
Chrom / Beige
Montageart
Deckenmontage (Pendel)
Links zu "ORION CONE Pendelleuchte, TC-(D,H,T,Q)SE, beige, Glas, E27 max. 60W"
Eigenschaften:
Betriebsspannung: 230 Volt
Bauform: rund
Ausführung: 1-flammig
Gehäusefarbe: Farbig, Chrom
Fassung: E27
Leuchtenart: Leuchtmittel austauschbar
Dimmbar: Ja
Schutzart: IP20 (Innenbereich)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ORION CONE Pendelleuchte, TC-(D,H,T,Q)SE, beige, Glas, E27 max. 60W"
01.03.2014

*****Schöne Esszimmerleuchte*****

Wunderschöne Lampe über unserem Esstisch. Sehr warmes Licht, durch den beigen Glaskörper. Keine Blendwirkung, wie bei anderen Lampen mit Glasschirm.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
sichere Zahlung
schnelle Lieferzeiten
Datenschutz
Sie haben Fragen